Fachinformationen – von Experten für Experten

Iftest ist ein Experte für wichtige Fachthemen rund um die Entwicklung, Industrialisierung und Serienfertigung anspruchsvoller und qualitativ hochwertiger elektronischer Baugruppen und Geräte. Lernen Sie aus dem Erfahrungsschatz von Iftest, zum Beispiel über Themen rund um die Qualität und Konformität bezüglich regulatorischer Richtlinien. In unseren Whitepapern und Factsheets finden Sie wichtige Antworten und Informationen zu technischen Themen und relevanten Geschäftsprozesse in der EMS-Industrie.

Qualität


Qualität ist mehr als das Sammeln von Zertifikaten – für Iftest bedeutet Qualität ein umfassendes Verständnis normativer Märkte samt ihrer jeweiligen Anforderungen sowie die absolute Beherrschung der entsprechenden Prozesse und deren konsequente Umsetzung von der Entwicklung bis zur Serienfertigung. Hinzu kommt die Anwendung modernster Quality Management Methoden sowie die kontinuierliche Weiterentwicklung und Implementierung von Prüftechnologien in der Produktion.

Normative Märkte und regulatorische Anforderungen

Viele Iftest Kunden sind in Märkten aktiv, die strengen regulatorischen Anforderungen unterliegen. Ein Beispiel ist die Medizintechnik. Speziell dort gilt es, wichtige regulatorische Richtlinien für Medizinprodukte, wie die Medical Device Regulation (MDR) in der EU sowie die current Good Manufacturing Practices (cGMP) der Food and Drug Administration (FDA) in den USA zu erfüllen. Die Prozess Qualifizierung und -Validierung sind dabei wichtige Kriterien, genauso wie ein konsequentes Risikomanagement durch die sogenannte Prozess  Failure Mode and Effect Analysis (FMEA’s) von der Entwicklung bis zur Serienfertigung.

Quality Management Methodologie

Bei Iftest werden Total Quality Management und Lean Management von der Entwicklung bis zur Serienfertigung konsequent gelebt. Ein wichtiger Bestandteil dessen ist der Kontinuierliche Verbesserungsprozess (KVP)  in dem Verbesserungspotentiale systematisch identifiziert und implementiert werden.

Quality- und Test Engineering

Auf Grundlage der Iftest Historie – die Firma begann als Ingenieurbüro für Testeinrichtungen – entwickelt und baut ein erfahrenes Team von Ingenieuren kundenspezifische elektrische Prüfeinrichtungen. Iftest verfügt zudem über substantielles Know-how in der automatisierten optischen Inspektion und entwickelt diesen Prozess kontinuierlich weiter. Durch eine intelligente Kombination aus optischen und elektrischen Prüfungen bietet Iftest eine optimale Lösung. Sie garantiert ein qualitativ hochwertiges, kosteneffizient produziertes Produkt, das die Kundenerwartungen erfüllt.

Whitepaper


Praxisnahe Fach- und Technologie-Informationen. Leitfäden und Tipps für Entwickler, Einkäufer, Projektleiter und Geschäftsleiter. Um einen detaillierten Überblick über unser Whitepaper-Angebot zu erhalten, klicken Sie bitte auf die gewünschte Kategorie:

Einkäufer
Was die Richtlinien ROHS und REACH beinhalten
Obsolescence Management
Business Continuity Management
Vorteile und Grenzen von AOI
Wissenswertes über das Testen von Elektronik
Langzeitlagerung von Bauteilen
Entwickler
Was die Richtlinien ROHS und REACH beinhalten
Erstfehlersicheres MMI für Medizingeräte
Vorteile und Grenzen von AOI
Tipps für ein besseres EMV Design
Wissenswertes über das Testen von Elektronik
Unterschiede QM 21 CFR 820 und ISO 13485
Designrichtlinien für Leiterplattenlayouts
CE-Zertifizierungsverfahren für Medizinprodukte
Technische Dokumentation für Medizinprodukte
Iftest MMI-Konzept
Neue EMV-Richtlinien 2014_30_EU
Chance Leiterplattenlayout optimal nutzen
Projektleiter
Was die Richtlinien ROHS und REACH beinhalten
Erstfehlersicheres MMI für Medizingeräte
Obsolescence Management
Business Continuity Management
Vorteile und Grenzen von AOI
Tipps für ein besseres EMV Design
Wissenswertes über das Testen von Elektronik
Langzeitlagerung von Bauteilen
Unterschiede QM 21 CFR 820 und ISO 13485
Medizinprodukt der Klasse IIb/III mit Windows
CE-Zertifizierungsverfahren für Medizinprodukte
Technische Dokumentation für Medizinprodukte
Iftest MMI-Konzept
Neue EMV-Richtlinien 2014_30_EU
03_Verpackung für Elektronikbaugruppen
Geschäftsführer
Erstfehlersicheres MMI für Medizingeräte
Obsolescence Management
Business Continuity Management
Unterschiede QM 21 CFR 820 und ISO 13485
CE-Zertifizierungsverfahren für Medizinprodukte
Neue EMV-Richtlinien 2014_30_EU
03_Verpackung für Elektronikbaugruppen

Factsheets


Kurz und informativ – hier erhalten Sie relevante Informationen zu spezifischen Themen. Auf den Punkt gebracht.

Smartwatch Elektronik
PCB Design
IoT