Innovative Gesundheitslösungen
mit Iftest Medizin-Elektronik

Medizin-Elektronik von Iftest findet sich in vielen Anwendungen in der modernen Medizintechnik wieder: vom grossen Laborgerät für die Protonentherapie in der Onkologie, über die chirurgische Knochenbohrmaschine, die Herzpumpe in der Intensivstation bis hin zu Geräten, die in der Ophthalmologie und im Dentalbereich gebräuchlich sind. Alle diese Hersteller präziser Medizintechnik vertrauen auf das Entwicklungs- und Produktions-Know-how von Iftest. Medizin-Elektronik von Iftest findet zudem in der hochpräzisen Medikamentendosierung durch Präzisionspumpen Anwendung.

Qualität, die zählt

Gerade im Gesundheitsbereich dürfen in Bezug auf die Produktqualität keine Kompromisse gemacht werden. Die zertifizierten Iftest Prozesse für die Entwicklung und Serienfertigung entsprechen den EU Richtlinien für Medizinprodukte sowie den current Good Manufacturing Practices (cGMPs) der Food and Drug Administration (FDA) in den USA. Eine systematische Prozessqualifizierung und -validierung sowie ein durchgängiges Risikomanagement, wie es für Medizinprodukte gefordert wird, sind Iftest Standard.

Connected Healthcare und Wearable Devices

Die systematische Erfassung von physiologisch relevanten Daten und deren sicherer Austausch zwischen Patienten, Ärzten und Krankenhäusern schafft ganz neue Chancen für die gesamte Patientenversorgung und Gesundheitsadministration. Wearable Devices bilden eine wichtige Grundlage für diese Entwicklung. Sie werden am Körper getragen und erfassen die physiologisch relevanten Daten, um diese vernetzt und drahtlos zu kommunizieren. Iftest zu diesem spannenden Thema ein Factsheet verfasst, in dem ausgehend von den Trends im Gesundheitswesen neue Innovationsansätze aufgezeigt werden. Zudem werden Iftest’s umfassende Kompetenzen aufgezeigt vom Entwicklungsprojekt über die Industrialisierung bis hin zur Serienfertigung der Wearable Elektronik und Assembly.

Iftest beim Suppliers Forum der Compamed 2017

Download Factsheet Connected Healthcare