Qualität, aber sicher –
Optische und e
lektrische Testsysteme

Automatische Optische Inspektion (AOI)

Um stetig steigende Kundenanforderungen in Bezug auf die Miniaturisierung und Komplexität der Bauteilegeometrien erfüllen zu können, wurde der AOI-Prozess als essentieller Bestandteil der Iftest Fertigung weiterentwickelt. Zum Einsatz kommt dabei ein voll automatisiertes 3D AOI-System der neusten Generation. Es bedient sich des optischen Prinzips der Triangulation. Im spezifischen Iftest AOI-System kommt die Streifenprojektion zum Einsatz: Pro Leiterplattenposition werden 40 Bilder in höchster Geschwindigkeit aufgenommen und ausgewertet.

Kundenspezifische elektrische Prüfung

Ein weiterer wichtiger Bereich der Iftest Expertise ist die elektrische Qualitätssicherung. So werden Testkonzepte in Abhängigkeit von der geforderten Prüftiefe sowie den Prüfspezifikationen, -vorschriften und -abläufen gemäss den Kundenanforderungen entwickelt. Verantwortlich hierfür ist ein hochversiertes Team von Ingenieuren, das diese komplexen elektrischen Prüfsysteme konstruiert und die entsprechenden automatisierten Prüfprogramme dafür entwickelt und implementiert. Mit Hilfe dieser kundenspezifischen Prüfsysteme und Standard Testsystemen (Flying Prober oder ICT/FKT-Testsystem) wird sichergestellt, dass eine individuelle und hundertprozentig verlässliche Prüfung aller qualitätsrelevanten elektrischen Messgrössen erfolgt.